Veranstaltungen des Weidle Verlags
Dato Turaschwili
Das andere Amsterdam

Obwohl die Städte Amsterdam und Tiflis unterschiedlicher nicht sein könnten, fühlt sich der georgische Erzähler während seines Aufenthalts in Amsterdam nicht als Fremder. Im Zweiten Weltkrieg ist sein Großvater Melenty Maschulia aus einem Kriegsgefangenenlager in Frankreich in die Niederlande geflohen und hat möglicherweise auf der niederländischen Insel Texel gegen die Deutschen gekämpft.

mehr Informationen

Isabela Figueiredo
Die Dicke

Maria Luísa ist jung, intelligent, eigensinnig. Sie ist eine gute Schülerin und verfolgt auch später konsequent ihren eigenen Weg. Doch sie ist dick. Hoffnungslos dick. Dieser Umstand überlagert und beschädigt alles: ihre sozialen Kontakte, ihr Gefühlsleben (die komplizierte Beziehung zu David, ihrer großen Liebe), ihren Wirklichkeitsbezug.

mehr Informationen

Edem Awumey
Nächtliche Erklärungen

Ito Baraka wird sterben. In einer feuchten, lichtlosen Souterrainwohnung in Hull bei Ottawa. Dort lebt er mit seiner Freundin Kimi Blue, sie ist indigener Herkunft und heroinsüchtig. Doch bevor Ito an Leukämie stirbt, muß er noch dieses Buch fertigschreiben, den Roman, in dem er erzählt, was in seinem Heimatland geschehen ist, wo die Sonne die Haut verbrennt, das Gehirn austrocknet und das Augenlicht löscht.

Umschlag: Benoît Tremsal
mehr Informationen

  • Kurt Wolff Stiftung

    Kurt Wolff Stiftung

  • Unsere Bücher erscheinen in unreformierter Rechtschreibung, und daran wird sich nie etwas ändern.

  • hotlist logo
  • Frankfurter Buchmesse, 11.10.2013
    HOTLIST-2013
  • die besten Bücher aus unabhängigen Verlagen
  • Weidle Verlag erhält Hauptpreis für Wsewolod Petrow "Die Manon Lescaut von Turdej"

  • Deutscher Verlagspreis 2019
  • aktuelle Vorschau :

    Frühjahr
    Herbst